Notre Dame in Flammen

Foto: Paul Rother

In vielen Kommentaren in den sozialen Medien ist zu hören. Notre Dame ist eine Ikone der westlichen Welt. Die Presse erinnert an die Baugeschichte. Die zweihundert Jahre, die es gebraucht hat, um die Kirche zu bauen. War es ein Baufeuer oder Brandstiftung. Man weiß es zu diesem Zeitpunkt nicht. Genau so wenig, wie groß die Schäden sind – kann die Kirche wiederaufgebaut werden. Welche Kunstwerke wurden gerettet? Reflexartig suchen viele ihr letztes Foto von Notre Dame heraus, um sich zu trösten, vereint in der Trauer um einen Ort, den alle Parisbesucher der Welt kennen. Niemand kann sich vorstellen, dass an diesem emblematischen Ort der französischen Hauptstadt etwas Neues entstehen könnte. Alle Zeichen stehen auf die Rekonstruktion des Gotteshauses.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s